Support-Ende für Windows Vista

VonMathias Erdmann

Support-Ende für Windows Vista

Am heutigen 11. April wird der Support für das Betriebssystem Windows Vista eingestellt und somit werden die mit Windows Vista betriebenen Systeme keine weiteren Updates mehr erhalten.

Aus diesem Grund wird empfohlen, ein Betriebssystem-Upgrade auf eine aktuelle Version durchzuführen, um auch weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt zu werden.

 

Eine empfohlene Version ist Windows 7 Professional, wo der Support noch bis 2020 besteht.

Eine andere Möglichkeit ist, ein Update auf die aktuellste Version der Microsoft-Betriebssysteme, Windows 10 Professional, durchzuführen.

Über den Autor

Mathias Erdmann administrator

Schreibe eine Antwort